Learning by doing deluxe!

Blog

Ein eigenes Label zu gründen, das ist ein echtes Abenteuer! Jeden Tag tun sich neue Herausforderungen auf! Manchmal steht mir der Schweiß auf der Stirne. Sehr viel häufiger aber macht es einen Riesenspaß! Das ist mein eigenes Ding! Und wie schön, dass es ich immer häufiger beglückt: „Hurra! So geht das also“ ausrufe. In loser Folge will ich hier im Blog über meine neuen Erfahrungen berichten. Learning by doing deluxe, so geht das!


So schließt man unverhofft neue Bekanntschaften!

16 August 2017

In den vergangenen Wochen habe ich zahlreiche kleine Promopäckchen in die Welt geschickt. Wäre doch schön, wenn es sich ein wenig herumspricht, dass ich feine neue Bands auf meinem Label habe! Und wie schön, wenn unverhofft dann positives Feedback und ermunternde Worte von bislang wildfremden Menschen kommen. So schließt man neue Bekanntschaften!

Mehr lesen!


Aber Deine Bands müssen touren!

19 Juli 2017

Albumveröffentlichung im September, wunderbare Sache, aber wenn die Bands auf dem deutschen Markt Eindruck hinterlassen wollen, dann müssen sie eine kleine Tour starten. Puuh, und da mein Label hierzulande zu den ganz Kleinen gehört und die Bands auch unbekannt sind, gestaltet sich die Sache schwierig. Muss ich jetzt auch noch Booker werden?

Mehr lesen!


Wie sieht sinnvolle Promotion heute aus?

25 Juni 2017

Die gute Nachricht ist: Im September kommen endlich meine beiden neuen Veröffentlichungen auf Ice Will Melt Records heraus. Nur dumm, dass hierzuland noch keiner von den beiden wunderbaren finnischen Bands Is This Really Me und Good Omens gehört hat! Wie kann ich Aufmerksamkeit in einer Welt erzeugen, in der Promotion von Massen-Mailings, oberflächlichen Infos und sehr viel Dummschwätz geprägt wird? Vielleicht, indem ich gute Geschichten erzähle? Mir wird schon was einfallen!

Mehr lesen!

Seite: 123»